Bogenschießen

Sie wollen in Ihrem Urlaub in Maishofen, Ihrem Hobby, dem Bogenschießen nachgehen und neue Parcours in Österreich austesten? Oder wollen Sie in die Welt des Bogensports eintauchen und diese spannende Sportart erlernen? Im Pinzgau, in der Umgebung von Maishofen, stehen Ihnen mehrere 3D-Bogenparcous mit verschiedenen Geländebeschaffenheiten zur Verfügung:

In der Nähe von Maishofen, im Nachbarort Viehhofen im Glemmtal, befindet sich der Bogenparcours Glemmerhof. Nachdem sich der gut ausgeschilderte Parcours zum Großteil im Wald befindet, ist dieser nahezu bei jedem Wetter benützbar und ganzjährig geöffnet. Gehen Sie auf die Pirsch und halten Sie Ausschau nach über 28 unterschiedlichen Zielen, die es zu erlegen gilt. Unter den Zielen befinden sich nachgebildete Tiere oder aber auch bewegliche Objekte. Hier können geführte Wanderungen durch den Parcours oder Schnupperkurse für Anfänger gebucht werden. Es besteht auch die Möglichkeit, Bögen, Pfeile und Zubehör am Glemmerhof auszuleihen.

Abhängig von der Anzahl der sich im Parcours befindenden Bogenschützen, ist der Parcours in 2-3 Stunden zu begehen. 

Ein weiterer 3-D Bogenparcours liegt in Maria Alm am Jufen, der nicht nur während der Anfahrt für landschaftlich traumhafte Aussichten sorgt. Nebenbei können sich Kinder auf der Jufenalm stundenlang mit der Fütterung von Ziegen, Mufflons, Hirschen und Rehen beschäftigen, da sich dort u.a. ein Wildgehege befindet. Außerdem können sich die Kids am großzügig angelegten Spielplatz vergnügen. Der Bogenparcours, bestehend aus 28 3-D-Tieren im Sommer und 14 3-D-Tieren im Winter. Auch stehen im Bogenparcours in Maria Alm Bögen und Zubehör zum Verleih bereit. 

Im Bogenparcours Oberweissbach in Waidring gibt es 60 3D Tierziele denen Sie an den "Pelz" oder an die "Federn" gehen können. Neben Schnupperschießen steht auch hier Leihausrüstung zur Verfügung.

Der Bogensport bedeutet Spaß für die ganze Familie. Ebenso können Sie Ihre Freunde auf einer Jagdtour herausfordern und Ihre eigene Konzentration testen! 

"Weidmannsheil!"